CP-Pro Warenwirtschaft

Bei der CP-Pro bekommen Sie eine .txt-Datei, die mit Semikolon separierte Daten enthält und alle relevanten Buchungsdaten enthält.

Als Basis dienen hier die Daten des DATEV-ASCII-Exports aus CP-Pro. Die Daten werden im .txt-Format angeliefert. Die Datei enthält mit Semikolon separierte Daten.

Sie erhalten die Daten über die Menüpunkte - >noch unbekannt<

Das Ausgabe-Verzeichnis beinhaltet mehrere Dateien, die eindeutige Namen haben und daher nacheinander automatisch eingelesen werden können. Das Ausgabe-Verzeichnis beinhaltet zudem Kontokorrentbeschriftungen, die die Personenkontenbeschriftungen enthält. Kopieren Sie daher immer nur das gesamte Verzeichnis, damit diese automatisch mitgeladen und verarbeitet werden.

Die Schnittstelle interpretiert die Daten und bildet Buchungssätze im DATEV-Postversanddatenformat. Vorzeichen werden nur separat dargestellt und in den Betrag übernommen. Das Datum wird korrekt formatiert.