Bizerba SC 800

Die Bizerba SC 800 kann ab sofort mit der GDPdU-Unterstützung nachgerüstet werden.

Voraussetzung ist die Einrichtung und regelmäßige Speicherung der Langbons.

Die Quelldaten werden analysiert und eine Datei mit den Steuerinformationen in Form von Datevkompatiblen Buchungssätzen erstellt. Diese Dateien werden mit der individuell erstellten index.xml und der DTD-Datei in einem Zip-Archiv gesichert und können so dem Betirebsprüfer zur Verfügung gestellt werden.

Die Prüfung durch Audicon (Hersteller der von den Betirebsprüfern verwendeten IDEA-Software) hat keinelei Fehler ergeben.